REKKles wandert nach G2